fbpx

Eigentliche Chinchillas…

Herkunft

kommen ursprünglich aus dem südlichen und westlichen Südamerika und Ländern wie Peru, Bolivien, Argentinien und Chile

Lebensweise

leben in Gruppen von einigen wenigen bis zu mehreren hundert Exemplaren und sind nachtaktiv

Futter

ernähren sich hauptsächlich von speziellem Chinchillafutter, Heu, Kräuter und lieben getrocknete Früchte

Systematik

sind Nagetiere und verwandt mit den Meerschweinchen. 3 Gattungen: Eigentliche Chinchillas, Hasenmäuse und Viscacha.

Größe & Gewicht

werden 20-40cm lang bei einer Schwanzlänge von 7-15cm und einem Gewicht zwischen 800g und 1000g

Käfig

sollten in einem Käfig von min. 150cm x 80cm x 150cm gehalten werden, da sie sehr aktive Tiere sind, die viel rennen und springen.

Lebensort

leben vor allem in gebirgigen Gegenden und verstecken sich am liebsten in Höhlen und Felsspalten

Haltung

sollten immer mindestens zu zweit, idealerweise zu dritt oder viert gehalten werden, da sie sehr soziale Tiere sind

Alter

können bei guter Pflege über 20 Jahre alt werden. Man sollte sich also gut überlegen, sich welche zu beschaffen.

Newsletter

Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an, um Aktuelles zu meinen Projekten zu erfahren. Kein Spam, versprochen!

Du kannst dich auch jederzeit wieder problemlos vom Newsletter abmelden.

Du hast dich erfolgreich zu meinem Newsletter angemeldet.

Newsletter

Newsletter

Gib bitte deine Mailadresse ein, um dich zu meinem Newsletter anzumelden.

Du kannst dich auch jederzeit wieder problemlos vom Newsletter abmelden.

Du hast dich erfolgreich zu meinem Newsletter angemeldet.